Vollkugel Damen

SG Praunheim Frauen

Die Damenmannschaft der Vollkugel Damen besteht aus:

Gaby, Heike, Hanne, Heike,

Jutta, Antje, Ella 

(es fehlen: Heidi, Birgit, Judith, Ingeborg)

Leider bestehen wir momentan nur aus 3 aktiven Spielerinnen. Wir suchen dringend interessierte Sportkammeradinnen!

 

 

Neuigkeiten für Saison 2018/2019!!!

 

Die Vollkugel Damen und die Frauen vom KV Praunheim haben sich zu einer Spielgemeinschaft zusammengeschlossen

und starten als SG Vollkugel Praunheim in die Saison 2018/2019!

Durch diese Spielgemeinschaft wird uns Damen wieder ermöglicht in der Bezirksoberliga mit einer 6er-Mannschaft anzutreten.

Als Heimspielstätte wurde für die neue Saison die SG Bockenheim gewählt, wo sonntags um 12:30 Uhr die Heimspiele statt finden werden.

Wir sind alle gespannt auf diese neue Saison und wünschen allen Keglerinnen "Gut Holz"!

 


 

Kegelabend jeden 2. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr in der SG

 

 

4. Spieltag

verlegt auf

18.11.2018

Heute spielten wir das verlegte Spiel vom Riederwald des 4. Spieltages. Um 11:00 Uhr fing es schon an und viele hielten sich erst mal an ihrem Kaffee fest, bevor sie sich "warm" machten. Dies war auch bitter notwendig, denn nicht nur draußen war es kalt, sondern auch auf den Bahnen.

Wir starteten über sechs Bahnen mit Antje, Claudia und Gaby. Antje spielte heute sicher und konnte 419 Holz (306 Volle und 113 Räumer) erzielen. Claudia hatte mit kalten Händen auf der ersten Bahn zu kämpfen, spielte 344 Holz. Gaby erspielte sich 402 Holz (280 Volle und 96 Räumer). Wir hatten beim Wechsel ein Polster von 63 Holz. Die nächsten auf der Bahn waren Sabine, Ella und Anja. Sabine kam gut hin und wurde sogar Tagesbeste mit 432 Holz (396 Volle und 136 Räumer), Ella hatte etwas Probleme auf der ersten Bahn und gab dafür auf der zweiten Bahn richtig Gas und schaffte es auf 361 Holz. Anja kam auch gut hin und erzielte tolle 429 Holz (286 Volle und 143 Räumer). Mit 47 Holz gewannen wir dieses spannende Spiel und sind weiterhin sehr stolz auf uns.

Ella war so glücklich, dass sie sich noch aufrappeln konnte auf der zweiten Bahn und wir gewonnen haben. Sie gab darauf eine Runde aus. Prosit!

Jetzt haben wir erst mal lange Zeit spielfrei bis 13.01.2019. Dann fahren wir nach Mörfelden.