50. Geburtstag von Thomas Gey

 

am 05.10.2013 trafen sich deshalb alle seine Freunde, Arbeitskollegen, sein Chef und seine Verwandten (aus Frankreich, England, Polen und Deutschland) in der SG Bockenheim bei "Staff" zum Feiern ab 18.30 Uhr.

Es war ein gelungener Abend mit Musik, Essen, Ansprachen und viel Spaß für alle. Nach dem Motto "Oktoberfest" zogen sich fast alle entsprechend an und es gab das entsprechende Essen. Naja, die Musik war dann doch größten Teils nicht dem Oktoberfest angepasst, aber das tat der Stimmung keinen Abbruch.

Es war toll und wir freuen uns auf die nächsten 50!

Für Essen hatte Staff ganz nach dem Motto "Oktoberfest" gesorgt Das Essen schmeckte wirklich gut. Halt wie in Bayern.
ein Spanferkel auch Suppe und die noch flüssigere Nahrung (Bier) schmeckten
die Band "Back in Time" spielte mit Frontfrau Simone Röber
außerdem sorgte auch noch Norbert für gute Musik noch dazu in passender Lederhose
auch Sigi kam in Lederhosen mit seiner Judith Jürgen war dann der 3. und letzte Lederhosenträger
Filzhuträger waren unter der Verwandtschaft anzutreffen sogar die englische Verwandtschaft kam in Trachten
bei einigen Damen ließ der Ausschnitt tief blicken was so ein Dirndl doch her macht
die Vollkugel Herren überreichten  Thomas einen Korb die Vollkugel Damen verteilen an diesem Abend keine Körbe
auch sein Bruder aus Frankreich war mit Frau angereist sein Chef und Arbeitskollegen waren auch da
es wurde geschunkelt es wurde in Paaren getanzt,
die Gastgeberin wechselte sogar die Stilrichtung
es wurde in Gruppen getanzt und es gab die ganz besonderen Tänzer - bravo Ingeborg -
der Unterschied zwischen "Rücken kaputt" und "nach der Kur"  es wurde viel geschwätzt
Bier getrunken Wein getrunken
noch mehr Bier getrunken ein Schnäpschen zwischendurch
es wurde gelacht ganz herzhaft gelacht
ganz breit gelacht ganz doll gelacht
oder an der Theke gestanden oder am Tisch gesessen
oder an der Theke gesessen oder geraucht
oder Cola ??? getrunken Ein Lob an die Bewirtung durch Staff und seine Frau Danny