Gaby Eberlein, Heike Völkl, Hanne Eichler, Heike Wagner,

Jutta Heise, Antje Laue, Ella Gey

(es fehlen: Angela Beckmann, Heidi Polzin, Birgit Eschmann, Judith Bär, Ingeborg Maisenbacher)

Leider bestehen wir momentan nur aus 4 aktiven Spielerinnen. Wir suchen dringend interessierte Sportkammeradinnen!

 

Kegelabend jeden 2. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr in der SG

 

14. Spieltag, 18.02.2018 gegen KSC F-Bockenheim Fr. 2

 

Heute fand unser weitestes Auswärtsspiel statt, nämlich gegen KSC Frankfurt-Bockenheim Fr. 2 auf unseren gemeinsammen Bahnen. Tja, das dies ein Auswärtsspiel war, hatte unsere Antje verpeilt und wäre fast zu spät gekommen. Aber der Anruf unserer Sportwartin hat sie dann wach gerüttelt. So begannen wir mit Hans und Jutta. Das Räumen ist nicht jedermanns Stärke und Hans sein Ding, war es heute absolut nicht. Mit 99 Holz im Räumen und 14 Fehlwürfen kam er da auf kein gutes Ergebnis (375 Holz) und somit auf unserer Seite als Einzigster nicht auf 400 Holz. Jutta begann stark, hing dann aber bei der 2. Bahn total auf der Mitte und würgte sich da eher einen ab. Aber aufgrund von nur 2 Fehlwürfen kam sie auf 432 Holz. Die Damen vom KSC konnten da nicht mithalten und so lagen wir jetzt schon mit 65 Holz vorne. Bei Jutta ist nach der Operation schon ein Aufwärtstrend zu erkennen und bei Helmut genauso. Er wurde heute verdient Tagesbester mit 446 Holz. Klar sind da noch 6 Fehlwürfe zu viel, aber nach einer Operation an der rechten Hand... das soll erst mal einer nachmachen. Bei Antje läuft es auch noch nicht so besonders. Wegen mangelnden Trainings kommen halt 7 Fehlwürfe zu stande, aber auch sie legte sich ins Zeug und erreichte 412 Holz. Mit 245 Holz (1158 Volle + 507 Räumen + 29 Fehlwürfe = 1665 Gesamtholz) haben wir heute dominiert. 

 

Nächste Woche müssen wir zu Hause gegen Fortuna Heusenstamm 3 antreten. Vielleicht treten wir dann mit 4 Frauen an.

Mannschaftsfahrt nach Rüdeshim vom 13.-15.10.2017

 

 

Bilder vom Päckchenkegeln 2017

 

Bitte hier klicken